Herzlich Willkommen

beim Volksmusikerbund NRW e.V.

Es gibt viele gute und lohnende Gründe, Mitglied des Volksmusikerbundes NRW zu sein:

Wir sind eine wirksame Interessenvertretung für unsere Musikvereine auf Kreis-, Landes- und Bundesebene.

Mit den Mitteln des Landes NRW fördern wir nachhaltig unseren Laienmusikbereich in fachlicher Hinsicht durch

  • Ausbilder-, Registerführer-, Dirigenten-/Stabführerlehrgänge an der
  • Landesmusikakademie NRW (C- Lehrgänge)
  • landeszentrale Lehrgänge und Workshops
  • E-, D- Lehrgänge und Workshops in den Kreisverbänden
  • Zuschüsse zu Probenwochenenden und Maßnahmen der Nachwuchsgewinnung von Musikvereinen
  • Wertungs- und Kritikspiele

Das Niveau der D- Prüfungen sichern wir durch eine landesweit verbindliche Lehrgangs- und Prüfungsordnung und durch zentral herausgegebene Prüfungsbögen. Evaluiert und modifiziert wird diese Ordnung durch unsere Fachausschüsse.

Unsere als Träger der freien Jugendhilfe anerkannte Landesmusikjugend NRW fördert die so genannte überfachliche Arbeit durch

  • Jugendgruppenleiterlehrgänge zur Ausstellung der JULEI- Card
  • Bildungs- und Fortbildungsveranstaltungen
  • Freizeitmaßnahmen
  • internationale Jugendbegegnungen
  • Diskussionsforen zu aktuellen politischen und kulturellen Themen
  • innovative Projekte, Präventions- und geschlechtsspezifische Projekte

Wir helfen und beraten unsere Vereine bei Fragen

  • der Vereinsführung
  • zur Gemeinnützigkeit
  • der Öffentlichkeitsarbeit
  • der Förderung spezieller fachlicher und überfachlicher Maßnahmen
  • der fachlichen Aus- und Fortbildung
  • der überfachlichen Arbeit
  • zur Ausstellung einer Ehrenamtsbescheinigung

Wir ermöglichen einen günstigen Versicherungsschutz durch einen Rahmenvertrag mit der Sparkassenversicherungs- AG in Stuttgart für

  • Unfall-, Haftpflicht-, Kasko-, Veranstalterhaftpflicht- und Instrumentenversicherung

Wir bieten durch einen Rahmenvertrag mit der GEMA finanzielle Vorteile bei Musikaufführungen.

Wir haben eine Ehrungsordnung für verdiente Musiker/innen

  • Für langjährige aktive Musiker/innen sowie für engagierte Personen im Vereinsvorstand, Kreis- oder Landesvorstand gibt es verschiedene abgestufte Ehrungsmöglichkeiten.

Wir halten unsere Mitglieder durch unsere Fachzeitschrift „crescendo" auf dem Laufenden

Wir arbeiten ehrenamtlich, aber ganz ohne Beiträge geht es nicht

  • Die Kosten für Organisation und Verwaltung auf Kreis- und Landesebene sowie für die Mitfinanzierung unserer Bundesvereinigung sind unvermeidbar und im Sinne der Interessenvertretung und Serviceleistung notwendig. Dennoch sind unsere Beiträge günstig.
VMB-NRW-musik-schafft-freude
PDF
11.3 kB
28.05.2014

zurück

 

Suche

 

Landesmusikfest 2018 im Hochsauerlandkreis

 

Volksmusikerbund NRW auf Facebook

 

crescendo auf Facebook

 
 

Top-News

Umfrage zu crescendo

01.06.2017

Um die zukünftige Ausgabeform der Fachzeitschrift „crescendo“, sowie die inhaltliche Ausrichtung für die Zukunft bewerten zu können, gibt es eine online-Umfrage, mit der Sie Ihre Meinung dazu abgeben können. Bitte geben Sie diesen Link auch an alle Interessierten weiter.

http://helpdesk.vmb-nrw.org/crescendo-umfrage

 
 

Termine

    2017

Workshoptag Querflöte

07.10.2017, von 10:00 bis 17:00 Uhr Workshop  

mehr zu Workshoptag Querflöte


    2018

Alphornseminar

27.04.2018 bis 29.04.2018 Workshop  

mehr zu Alphornseminar

 

Termine aus den Kreisverbänden

    2017

Kreisblasorchester 2017

24.06.2017, 14:00 Uhr bis 12.11.2017, 19:00 Uhr Workshop  

mehr zu Kreisblasorchester 2017


    2017

D1 & D2 Theorie Lehrgang mit anschließender praktischer Prüfung in Heek

01.08.2017 bis 31.01.2018 D-Lehrgänge  

mehr zu D1 & D2 Theorie Lehrgang mit anschließender praktischer Prüfung in Heek


    2017

D2 Lehrgang für Blasinstrumente

01.08.2017, 09:00 Uhr bis 31.12.2017, 18:00 Uhr D-Lehrgänge  

mehr zu D2 Lehrgang für Blasinstrumente


    2017

D1 & D2 Theorie Lehrgang mit anschließender praktischer Prüfung in Wüllen

01.08.2017, 09:00 Uhr bis 28.02.2018, 18:00 Uhr  

mehr zu D1 & D2 Theorie Lehrgang mit anschließender praktischer Prüfung in Wüllen

 
 

Webmaster

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dietmar Anlauf
Dietmar Anlauf
Vogtsgasse 11
53639 Königswinter
Tel.:02244 / 8 19 51
 
 
 

Kreisverbände

 

Bildergalerien

 
• 2017